Kurse

Unsere Kurse finden in kleinen Gruppen von 8-10 Teilnehmer/-innen statt. Unter physiotherapeutischer Anleitung bekommt Ihr Körper hier, was er braucht: die richtige Bewegung. Wir nehmen immer auf jedes Leistungsniveau Rücksicht und ein Einstieg ist immer möglich. Vereinbaren Sie gerne ein Probetraining und testen Sie einen Kurs Ihrer Wahl.

Einige unserer Kurse sind ausgebucht. Hier setzen wir Sie gerne auf die Warteliste und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.

Rückbildungskurse für Mütter nach der Geburt

Rückbildungsgymnastik / Beckenbodentraining

Donnerstags
17:00 – 18:00 Uhr
Kursstart: 16.05.2024

Diese Kurse sind voll belegt. Gerne setzen wir Sie auf die Warteliste und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen

Donnerstags
17:00 – 18:00 Uhr
Kursstart: 24.10.2024
10 Kurseinheiten

Dieser Kurs ist ein anerkannter Präventionskurs und kann von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Pilateskurse

Alle unsere Pilateskurse sind als Präeventionskurse anerkannt und können von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Pilates für Anfänger

Dienstags
17:45 – 18:45 Uhr
Kursstart: 01.10.2024

Dieser Kurs ist voll belegt. Gerne setzen wir Sie auf die Warteliste und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.

Pilates

Montags
18:00 – 19:00 Uhr

Montags
19:15 – 20:15 Uhr

Mittwochs
17:45 – 18:45 Uhr

Diese Kurse sind voll belegt. Gerne setzen wir Sie auf die Warteliste und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.

Pilates für Fortgeschrittene

Dienstags
19:00 – 20:00 Uhr

Dieser Kurs ist voll belegt. Gerne setzen wir Sie auf die Warteliste und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.

Pilates
Rückenschule
Präventionskurse

Unsere Kurse im Detail

Rückbildungskurs für Mütter nach der Geburt

Unser Rückbildungskurs richtet sich an frischgebackene Mütter nach der Geburt. Wir aktivieren und kräftigen mit sanften Übungen die Muskulatur, die während der Schwangerschaft und nach der Geburt unter Stress geraten ist. Die Basis bildet hier eine Kombination aus Beckenbodentraining, Bauchspannung und Atmung. Die Teilnahme an unserem Rückbildungskurs ist ab der 6.-8. Woche nach der Geburt möglich, wenn die postnatale Untersuchung erfolgreich absolviert wurde. Dieser Kurs findet ohne Baby statt, damit die Teilnehmerinnen sich voll und ganz auf das gezielte Training der entsprechenden Körperregionen konzentrieren können.

Effekte:

  • Wissensvermittlung zum Thema Frauengesundheit
  • Wahrnehmung, Aktivierung und Kräftigung des Beckenbodens
  • Kräftigung abgeschwächter Muskulatur durch die Schwangerschaft und Geburt
  • Verbesserung der Stabilität und Mobilität der Wirbelsäule
  • Förderung der Entspannungsfähigkeit
  • Ausgleich von Muskeldysbalancen
  • Übungen für den Alltag

Pilates

Pilates ist ein funktionelles Ganzkörpertraining (entwickelt von Joseph H. Pilates), welches aus bestimmten Kräftigungs- und Dehnungsübungen besteht, um den Körper optimal als Ganzes zu trainieren und zu stärken. Vor allem steht hierbei eine feste Körpermitte im Mittelpunkt.

Verschiedene Mattenübungen und Ausgangsstellungen werden u.a. durch Kleingeräte ergänzt und intensiviert. Die Übungen werden mit der Atmung verbunden, wodurch eine bewusste Ausführung und ein intensiver Effekt gewährleistet wird. Perfektioniert wird eine Einheit durch einen sogenannten Flow: das nahtlose Aneinanderreihen von Übungen mit fließenden Übergängen ohne Pause. 

Effekte:

  • Sanftes Krafttraining des gesamten Körpers
  • Verbesserte Körperwahrnehmung und Haltung
  • Ausgleich von muskulären Dysbalancen
  • Verbesserte Kraft und Beweglichkeit 
  • Abwechslung durch Kleingeräte wie: Pilatesball, Pilatesrolle, Pilatesring 

Unser Pilateskurs wird nach §20 Abs. 1 SGB 5 von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. 

Progressive Muskelrelaxation

Die Progressive Muskelentspannung, bzw. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, ist eine angeleitete Entspannungsmethode mit Schwerpunkt auf das gezielten An- und Entspannen verschiedener Körperbereiche. Hierdurch wird die Wahrnehmung, Konzentration und Entspannungsfähigkeit geübt und verbessert. Durch den inhaltlichen Aufbau, lernt man nicht nur vor Ort mehr loszulassen, sondern auch im Alltag gelassener und entspannter zu werden. 

Effekte:

  • Verbesserte Körperwahrnehmung
  • Lösen von innerer Unruhe und körperlichen Spannungen
  • Gleichgewicht des Vegetativen Nervensystems wird wieder hergestellt ( Reduktion von Stresssymptomen wie Zähneknirschen, Kopfschmerzen, Pulsrasen, Verdauungsbeschwerden u.v.m.)
  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit und verbesserter Schlaf
  • Besserer Umgang in und nach Stresssituationen
  • Körperliche und mentale Auszeit

Unser Kurs „Progressive Muskelentspannung“ wird nach §20 Abs. 1 SGB 5 von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.